exposition

Gelungene Dichtung «exponiert sich» (wie Celan in einer Notiz schreibt: «La poésie ne s’ impose plus, elle s’ expose»): sie exponiert das Gesehene, und, insofern das Gesehene wirklich in die Sprache eingeht, exponiert sich mit dem Gedicht auch das Gesehene. Anstelle sich auszustellen und beeindrucken zu wollen, ist es ein mir zugewandtes Antlitz. Es wartet… Continue reading exposition

Published
Categorized as Allgemein

exteriorität

Exteriorität wendet den Blick von der Welt als etwas zu thematisierendem – etwas das man erklärt und deutet und durch allgemeine Begriffe logisch fasst – zu der Welt als einem Antlitz. Exteriorität ist eine nach aussen gewendete Intimität. – Intimität ist eine Sprache des Selbst, eine Sprache, die aus dem Schweigen vor sich selbst entspringt und zur… Continue reading exteriorität

Published
Categorized as Allgemein